Ende des 19. Jahrhunderts ist das Schulhaus in der Katharinenstraße 47 entstanden – nun wird es für die Grundschüler der Katharinenschule hergerichtet. Foto: Roberto Bulgrin

Um ihre Innenstadtschulen fit zu machen für die Zukunft, will die Stadt Esslingen in den kommenden Jahren gut 25 Millionen Euro investieren. Den Anfang macht das historische Schulhaus in der Katharinenstraße 47, das als Kulturdenkmal eingestuft ist.

Esslingen - Gut 25 Millionen Euro will die Stadt Esslingen in den kommenden Jahren investieren, um ihre Innenstadtschulen fit zu machen für die Zukunft. Gebaut wird in drei Abschnitten, bis Ende 2023 soll alles fertig sein. Den Anfang macht das historische Schulhaus in der Katharinenstraße 47, das als Kulturdenkmal eingestuft ist.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.