Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 2.000 Euro. (Symbolbild) Foto: dpa

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Donnerstag im Esslinger Stadtteil Brühl die Seitenscheiben von drei geparkten Fahrzeugen eingeschlagen und die Autos nach Wertgegenständen durchsucht. Die Polizei sucht Zeugen.

Esslingen - Ein noch unbekannter Täter hat in der Nacht zum Donnerstag in Brühl die Seitenscheiben von drei geparkten Fahrzeugen eingeschlagen und die Autos nach Wertgegenständen durchwühlt. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei stahl der Dieb ein Smartphone.

In der Zeit zwischen 18 Uhr und 5.30 Uhr beschädigte der Unbekannte in der Palmenwaldstraße sowie der Weilstraße einen VW Passat, einen Lkw und einen Transporter von Mercedes-Benz. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 2.000 Euro.

Zeugen, die im genannten Zeitraum rund um den Tatort etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/3990-330 beim Polizeirevier Esslingen zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: