Straßenlaternen in Esslingen: Nicht alle sollen weiter leuchten wie bisher. Foto: Roberto Bulgrin

Die Stadt Esslingen stellt ihr Netz an Straßenlaternen auf den Prüfstand. Angesichts der massiven Kostensteigerungen soll gespart werden, wo es nur geht.

Stockdunkle Straßen mitten in der Stadt oder nur zeitweise beleuchtete Fußgängerquerungen: Das soll es auch in Zukunft nicht geben. Doch abgesehen davon prüft die Stadt Esslingen an allen Ecken und Enden, wie sie den Stromverbrauch bei der Straßenbeleuchtung verringern kann. Angesichts der enormen Preissteigerungen könnte auch die Abschaltung ganzer Bereiche noch zur Diskussion stehen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: