Foto: swe

Mit brachialer Gewalt ist ein Einbrecher in die Räumlichkeiten des Neckarfreibades eingedrungen und hat Bargeld gestohlen.

Esslingen (pol) In die Räume des Freibades in der Kurt-Schumacher-Straße ist ein Unbekannter in der Zeit von Sonntag, 21 Uhr, bis Montag, 5.30 Uhr, eingebrochen. Der Einbrecher verschaffte sich über ein Fenster gewaltsam Zutritt zu den Räumen, wo er weitere Türen teils mit brachialer Gewalt aufbrach. Er durchsuchte das Mobiliar nach Stehlenswertem und entwendete Bargeld in noch unbekannter Höhe, mit dem er sich aus dem Staub machte. Die Höhe des angerichteten Sachschadens steht, laut Polizei, noch nicht fest. Das Polizeirevier Esslingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: