Der Täter ist zirka 35 Jahre alt, ungefähr 170 Zentimeter groß und von normaler Statur. (Symbolbild) Foto: dpa/Frank Rumpenhorst

Ein noch unbekannter Täter ist am Freitagvormittag in eine Wohnung in Esslingen eingebrochen und wurde dabei auf frischer Tat ertappt. Der Einbrecher flüchtete anschließend. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Esslingen - Ein Einbrecher ist am Freitagvormittag in einer Wohnung in der Tobias-Mayer-Straße in Esslingen auf frischer Tat ertappt worden. Gegen 10.45 Uhr bemerkte der Bewohner, der sich im Inneren aufhielt, dass sich die Wohnungstür öffnete, teilte die Polizei mit. Als er anschließend nachschaute, sah er den Täter, der sich gerade Zutritt zu den Räumen verschafft hatte. Der Unbekannte flüchtete daraufhin nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei ohne Beute in unbekannte Richtung. Trotz sofortiger Fahndung mit mehreren Streifenwagenbesatzungen konnte er nicht mehr angetroffen werden. Der Täter ist zirka 35 Jahre alt, ungefähr 170 Zentimeter groß und von normaler Statur. Er hat mittellanges Haar, war mit einer auffällig gelb-/orangefarbenen Arbeitsjacke bekleidet und trug eine schwarze Mund-Nasen-Bedeckung. Der Polizeiposten Oberesslingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 0711/310576810 um Zeugenhinweise.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: