Alexander Kraft (links) und Marc Röckle von der Deizisauer Rettichbar arbeiten seit zwei Jahren mit einem Mehrwegsystem. Foto: /Karin Ait Atmane

Von 2023 an müssen Gastronomen für Essen to go Mehrweggeschirr bereithalten. Manche tun das schon jetzt. In Ebersbach unterstützt sie die Kommune dabei.

Kreis Esslingen - Corona hat einen wahren Boom beim Essen zum Mitnehmen ausgelöst, verbunden mit einem unschönen Nebeneffekt: jede Menge Verpackungsmüll. „Es sind schon enorme Müllberge, was man da hat“, sagt Claudia Zinßer, die mit ihrem Mann Horst die Krone in Hochdorf betreibt. Die beiden haben sich deshalb nach anderen Möglichkeiten umgeschaut und sind auf das Pfandsystem Recircle gekommen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: