Der Modekonzern Esprit hat Insolvenz angemeldet. Foto: dpa/Sebastian Kahnert

Der Modekonzern Esprit hat Insolvenz für sein Europageschäft angemeldet. Derzeit gibt es noch keine Auskünfte darüber, inwiefern sich das auf die Filialen im Landkreis Esslingen auswirkt.

Das Modeunternehmen Esprit gab am Mittwoch bekannt, dass es für die Obergesellschaft Esprit Europe GmbH sowie sechs weitere deutsche Töchter Anträge auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt hat. Was das für die Filialen im Kreis Esslingen bedeutet, ist noch unbekannt.

Im Esprit-Geschäft im Einkaufszentrum Kö8 in Köngen wollte man sich dazu ebenso wenig äußern wie in der Esprit-Filiale in der Esslinger Bahnhofstraße. Der Modekonzern hatte mitgeteilt, der Geschäftsbetrieb solle bis auf Weiteres fortgeführt werden.