Der Verein TSVW Esslingen hat im Lockdown einen Weg gefunden, den Jugendspielern Fußballtraining zu ermöglichen. Im ES-TV-Video erklärt der Abteilungsleiter Mark Hempfing, wie das genau aussieht.

Esslingen - Wegen des coronabedingten Lockdowns steht der Trainingsbetrieb in den meisten Sportvereinen still. Aber nicht beim TSVW Esslingen, denn die Fußballabteilung hat einen Weg gefunden, trotz der strengen Regeln, die Jugendspieler fit zu halten. Und zwar auf dem Kunstrasenplatz mit Trainer und Ball. Nur die Mannschaft fehlt.

Lesen Sie hier den Artikel: TSVW Esslingen bietet Jugend-Fußballern Einzeltraining an.

Der TSVW bietet pro Woche 30 Stunden Einzeltraining an. Das wird von den jungen Spielern so gut angenommen, dass der Verein zwischenzeitlich Schwierigkeiten hatte, alle unterzubringen. Im ES-TV-Video erklärt Abteilungsleiter Mark Hempfing, wie das Training aussieht und auf was Kinder sowie Trainer achten müssen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: