Ein Blick hinter die Kulissen der Küche im Klinikum Esslingen. Foto: oh

Täglich werden in der Küche des Klinikums Esslingen bis zu 13.000 Mahlzeiten zubereitet. Wie das funktioniert, erklärt Gastronomieiter Michael Tibi.

Esslingen - Regional, frisch und saisonal - orientiert an den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung werden in der Küche des Klinikums Esslingen täglich bis zu 1300 Mahlzeiten für Patienten und Patientinnen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Gäste zubereitet. Eine gute Ernährung hat schließlich einen erheblichen Einfluss auf unseren Gesundheitszustand und unser Wohlbefinden. Gastronomieleiter Michael Tibi nimmt das Team von ES-TV mit hinter die Kulissen und erzählt, wie er die vielen unterschiedlichen Ernährungsformen unter einen Hut bekommt und dabei die Qualität der Gerichte an oberster Stelle bleibt.