Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Foto: Pixabay/geralt

In Hohenkreuz ist ein junger Mann am Montag von mindestens zwei Tätern geschlagen worden. Die Unbekannten machten sich danach aus dem Staub. Die Polizei sucht Zeugen

Esslingen - Mehrere Täter haben am Montagnachmittag im Stadtteil Hohenkreuz auf einen 18-Jährigen eingeschlagen und hierbei leicht verletzt.

Um 15.49 Uhr ging, nach Angaben der Polizei, der Notruf über eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten in einem Hinterhof in der Straße Krebenwiesenhof bei der Wache ein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sollen zwei oder drei bislang unbekannte Schläger auf den Heranwachsenden losgegangen sein. Im Anschluss rannten sie in Richtung Sportplatz Wäldenbronn davon.

Der 18-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu, die vom Rettungsdienst versorgt wurden. Von den Tätern liegt eine vage Beschreibung vor. Sie sind etwa 170 cm groß, waren dunkel bekleidet und trugen zur Tatzeit Basecaps. Das Polizeirevier Esslingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: