Die Behebung des Stromausfalls übernahm der Bereitschaftsdienst der Netze BW zusammen mit der Netzleitstelle. (Symbolbild) Foto: dpa/Marwan Naamani

Aufgrund eines Defekts an einem Erdkabel, ist es am Samstagabend zu einem knapp 40-minütigen Stromausfall in Baltmannsweiler und Reichenbach an der Fils gekommen.

Baltmannsweiler - Plötzlich war alles dunkel: Um kurz nach 19 Uhr fiel in Baltmannsweiler und Teilen von Reichenbach an der Fils am Samstag der Strom aus. Wie das baden-württembergische Energieversorgungsunternehmen EnBW mitteilt, wurde der Stromausfall durch einen Defekt an einem Erdkabel in Reichenbach an der Fils verursacht.

Nach Minuten hatten die ersten Haushalte wieder Strom

Um wieder eine Stromversorgung vor Ort herzustellen, tätigte der Bereitschaftsdienst der Netze BW zusammen mit der Netzleitstelle die notwendigen Schaltungen im Stromnetz. Nach 30 Minuten hatten die ersten Haushalte wieder Strom und um 19:47 Uhr war die Stromversorgung komplett wiederhergestellt.

Mit dem Kabelmesswagen konnte die Netze BW die exakte Fehlerstelle knapp 80 Meter von der Ortsnetzstation „Index Marienstraße“ lokalisieren. Die Reparaturarbeiten sind im Laufe der Woche vorgesehen, sofern die Witterungsverhältnisse dies zulassen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: