Beliebte Wärmepumpen: Immer mehr Hauseigentümer setzen auf zukunftssichere Heiztechnik. Foto: dpa/Silas Stein

Viele private Hauseigentümer wollen ihre alten Öl- oder Gasheizungen ersetzen – nicht nur wegen der steigenden Energiepreise. In den Blick rücken deshalb umweltfreundliche Alternativen. Die Klimaagentur des Landkreises Esslingen verzeichnet einen enormen Beratungsbedarf.

Im Moment sei „Land unter“, sagt Florian Hoffmann, der Geschäftsführer der Klimaschutzagentur des Landkreises Esslingen. Das Wissen der Energieberater ist gefragter denn je: Der Ukraine-Krieg, das geplante Ölembargo, die Drosselung russischer Gasimporte, exorbitant steigende Energiepreise – das alles verunsichert Hauseigentümer. „Die Nachfrage nach Ökowärme wächst rapide“, stellt Hoffmann fest. Das sei bei privaten Neubauten schon lange so und gelte nun auch für Bestandsimmobilien.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von esslinger‑zeitung.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: