Foto: / - /

Fußball-Bezirksligist FV Neuhausen setzte sich beim TV Neidlingen mit 4:2 (1:0) durch.

NeidlingenDer FV Neuhausen setzte sich in der Fußball Bezirksliga im Spiel beim TV Neidlingen mit 4:2 (1:0) durch. Wie bereits im letzten Spiel erzielte Theofilius Jan Orfanidis vom FVN drei Tore in einem Spiel und war damit der Matchwinner. Die Neuhausener haben nun 21 Punkte auf dem Konto und sind damit punktgleich mit Neidlingen. Aufgrund des besseren Torverhältnisses steht Neuhausen einen Platz vor Neidlingen auf Rang sieben.

Neuer Spitzenreiter ist nach dem 6:0-Kantersieg am Freitagabend der TSV Deizisau. red

FV Neidlingen – FV Neuhausen 2:4

Tore: 0:1 Orfanidis (34.), 1:1 Kölle (47.), 1:2 Orfanidis (55.), 1:3 Orfanidis, 2:3 Pflüger (72.), 2:4 Gjic (90.+5).

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: