Auf der Südbahn, hier bei Aulendorf, verkehren vom kommenden Sonntag an Elektro-Triebwagen. Foto: dpa/Felix Kästle

Am Samstag endet das Dieselzeitalter auf der Südbahn zwischen Ulm und Bodensee. Verkürzen sich dadurch auch die Fahrzeiten? Ein Blick in den Fahrplan zeigt: leider nein.

Friedrichshafen - Für den Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) ist es ein „großer Schritt“ nach vorne: Vom Fahrplanwechsel am kommenden Sonntag an fährt die Bahn auf der Strecke von Ulm nach Friedrichshafen endlich klimafreundlich mit Strom. „Der zeitraubende Lokwechsel entfällt“, jubiliert der Minister.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: