Der Streit entzündet sich an der Frage, ob die neue Homepage der Gemeinde kostenlos von einem Verein oder kostenpflichtig von einem Unternehmen gestaltet werden soll. Foto: /Peter Stotz

In Lichtenwald streiten Gemeinderat und Bürgermeister über eine neue Gemeindehomepage. Einige Räte erheben schwere Vorwürfe gegen den Verwaltungschef. Hat der Bürgermeister den Gemeinderat übergangen?

In der Gemeinde Lichtenwald herrscht wieder Unfrieden zwischen dem Bürgermeister Ferdinand Rentschler und dem Gemeinderat. Die Verwaltung hatte die Neugestaltung der Homepage der Gemeinde trotz eines anders lautenden Beschlusses des Gemeinderats vergeben. Daraufhin erneuerte das Gremium seine Entscheidung. Rentschler widersprach, der Gemeinderat wies den Widerspruch zurück. Dabei wurden Vorwürfe laut, der Bürgermeister missachte das Gremium und sabotiere seine Arbeit. Nun wird sich die Rechtsaufsichtsbehörde mit der Sache beschäftigen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: