Tanguy Coulibaly und der VfB Stuttgart haben sich einen Heimsieg gegen Bremen erarbeitet. Foto: Pressefoto Baumann

Der VfB Stuttgart hat am 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga gegen den SV Werder Bremen 1:0 gewonnen. Wir haben alle mindestens 15 Minuten eingesetzten VfB-Spieler mit einer detaillierten Einzelkritik bewertet.

Stuttgart - Der VfB Stuttgart hat am 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga gegen den SV Werder Bremen ein Kampfspiel mit 1:0 (0:0) gewonnen. Somit hat die Mannschaft von Trainer Pellegrino Matarazzo 39 Punkte auf dem Konto – und steht damit zumindest bis zum Abend auf dem siebten Rang.

Testen Sie unverbindlich: Das MeinVfB+ Abo

Am Ende war es ein Eigentor des Bremers Augustinsson, das den Sieg brachte.

Lesen Sie hier: Unser Newsblog zum VfB Stuttgart

Weiter geht es für die Mannschaft mit einem weiteren Heimspiels am 10. April, zu Gast ist Borussia Dortmund.

Unser Datencenter | Noten für die Roten | Das Bundesliga-Livecenter

Wir haben alle mindestens 15 Minuten eingesetzten Spieler des VfB Stuttgart mit einer detaillierten Einzelkritik bewertet. Diese lesen Sie in der Bilderstrecke. Auch Sie können die VfB-Spieler bewerten – in unserem Notentool.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: