Blaulicht auf einem Polizeiwagen (Symbolfoto) Foto: Pixabay/fsHH

Ein oder mehrere Täter beschädigten die Verglasung der Deizisauer Gemeinschaftsschule bei ihrem missglückten Einbruchsversuch.

Deizisau - Zu einem Einbruchversuch in die Gemeinschaftsschule Deizisau ist es im Zeitraum von Donnerstag, 18.00 Uhr bis Freitag, 16.00 Uhr gekommen. Dies teilte die Polizei am Samstag mit. Die bislang unbekannten Täter versuchten an mehreren Stellen in das Gebäude zu gelangen. Dazu versuchten der oder die Täter, mehrere Elemente der Verglasung zu zerschlagen, hatten aber keinen Erfolg. Der entstandene Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen nach auf 2.000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: