Täter flüchten nach Einbruch in einen Gebäudekomplex – die Polizei ermittelt (Symbolbild). Foto: dpa/Patrick Seeger

Die Bewohner eines Gebäudekomplexes in Ostfildern (Kreis Esslingen) sind in der Nacht zum Donnerstag von Einbrechern geweckt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Ostfildern - In einem Gebäudekomplex in der Felix-Wankel-Straße ist in der Nacht zum Donnerstag eingebrochen worden. Nach Angaben der Polizei verschafften sich die Einbrecher gegen 0:30 Uhr gewaltsam über ein Fenster im ersten Obergeschoss Zutritt zum Gebäude. Sie brachen dann eine Tür zum Treppenhaus auf und gelangten darüber ins Dachgeschoss, wo sie sich an einer Wohnungstür zu schaffen machten. Als die Bewohner durch den Lärm aufwachten, flüchteten die Täter.

Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb ohne Erfolg. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf etwa 4.000 Euro, nach ersten Erkenntnissen wurde nichts gestohlen. Das Polizeirevier Filderstadt hat mit der Unterstützung von Spurensicherungsexperten der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0711/ 70913 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: