Ein Einbrecher durchsuchte in Denkendorf mehrere Stockwerke eines Wohnhauses. Zum Diebesgut gibt es momentan noch keine Angaben. Foto: dpa/Daniel Maurer

Ein unbekannter Täter ist am Sonntagabend in ein Wohnhaus in Denkendorf eingebrochen. Dabei nutzte er ein knappes Zeitfenster.

Denkendorf - Ein bislang unbekannter Einbrecher ist am Sonntag in ein Wohnhaus in Denkendorf eingebrochen. Dabei nutze er nach Angaben der Polizei die kurze Abwesenheit der Bewohner in der Zeit von 17.45 Uhr bis kurz vor 20.30 Uhr aus und verschaffte sich zunächst über eine gewaltsam geöffnete Haustür Zugang zum Gebäude. Anschließend durchsuchte er die Schränke in mehreren Stockwerken des Hauses nach Wertsachen und Bargeld. Ob der Einbrecher allerdings fündig wurde und etwas gestohlen hat, ist derzeit noch unklar. Das Polizeirevier Filderstadt hat mit der Unterstützung von Kriminaltechnikern die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: