Klaus Bindner (links) und Eckhart Fischer auf dem Boot. Foto: Roberto Bulgrin

Der sozialen Distanz trotzen Klaus Bindner und Eckhart Fischer mit ihrer Musik. Für einen Filmdreh des SWR bliesen die Esslinger Alphörner auf dem Rettungsboot der Esslinger Feuerwehr auf dem Neckar.

Esslingen - Auf dem Boot der Feuerwehr erfreuten die Esslinger Alphörner Passanten am Neckarufer mit urigen Klängen. Anlass für die ungewöhnliche Bootstour war ein Filmdreh des SWR, der das Corona-Projekt der Esslinger Eckhart Fischer und Klaus Bindner gestern kurz vor 20 Uhr ein weiteres Mal in der Landesschau präsentierte. „Auf dem Wasser, das war für uns auch mal eine ganz neue Erfahrung“, schwärmte Fischer nach der spektakulären Aktion auf dem Rettungsboot. Viele Fans der Musiker kamen ans Neckarufer beim Tierpark Nymphaea, um den alpinen Klängen zu lauschen.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.