Mal richtig einsprühen... Der Dreiklang war auch ein Familienfest. Foto: /Rainer Kellmayer

Das Festwochenende „Köngener Dreiklang“ zelebriert die Eröffnung des Burgforums und holt das 50-Jahr Jubiläum der Burgschule nach.

Mit dem etwas geheimnisvollen Namen „Köngener Dreiklang“ feierten die Köngener vier Tage lang ein großes Fest, bei dem zahlreiche Bürgereinnen und Bürger beteiligt waren. Bei herrlichem Sommerwetter versprach das Fest rund um die Burgschule Spiel, Spaß und viel Unterhaltung. „Wir sind sehr froh, dass wir heute nach einer durch Corona bedingten Verzögerung das neue Burgforum eröffnen können, und dass die Burgschule mit einjähriger Verspätung ihr 50-Jahr-Jubiläum feiern kann“, sagte der Bürgermeister Otto Ruppaner bei der Festeröffnung.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: