Gedränge in den Gängen: Sonnenschein und warme Temperaturen am letzten Wochenende haben die Bilanz des Cannstatter Wasens nochmal aufgehübscht. Foto: Lichtgut/Christoph Schmidt/Chri - Lichtgut/Christoph Schmidt/Christoph Schmidt

Das sommerliche Wetter am letzten Wochenende des Volksfestes hat nochmal viele Menschen auf den Cannstatter Wasen gespült – sehr zur Freude der Veranstalter.

StuttgartFrühlingsgefühle mitten im Herbst haben am Wochenende die Menschen in Stuttgart erfreut. Der goldene Oktober bescherte dem 174. Cannstatter Volksfest ein Traumfinale. Insgesamt kam dreieinhalb Millionen Besucher an 17 Wasentagen – damit ist das Ziel der Veranstalter erreicht. „So ein tolles Wetter am letzten Wochenende hatten wir seit zehn Jahren nicht mehr“, sagte Marcus Christen von den Organisatoren der in.Stuttgart. Rund ums Festgelände brauchten Autofahrer am Sonntag Geduld. Bereits um 11 Uhr waren die Parkplätze belegt. Es gab lange Staus. Die 540 Athletinnen und Athleten der Turn-WM trafen sich mit den Offiziellen zum Abschlussbankett im Festzelt von Sonja Merz. Das Volksfest ist vorbei, doch der Oktober soll erst einmal golden bleiben.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: