Bis Parkscheine auch in Esslingen per App mit dem Mobiltelefon bezahlt werden können, dauert es noch. Foto: Roberto Bulgrin

Andere Kommunen haben sie längst, nun wollte auch Esslingen eine Park-App für digitale Parkscheine einführen. Doch die Diskussion im Gemeinderat blieb aus, das Thema wurde auf den Herbst verschoben – zum Leidwesen manches Stadtrats.

Im Zentrum vieler größerer Städte gibt es kaum noch Bereiche, in denen kostenlos geparkt werden kann. Wer sein Auto auf öffentlichen Flächen abstellen will, muss meist einen Parkschein ziehen. Das kann durchaus mit Aufwand verbunden sein, etwa wenn erst einmal der Parkscheinautomat gesucht und Kleingeld zusammengeklaubt werden muss – oder man nach Ablauf der Parkdauer zurückkehren muss, um die Parkzeit zu verlängern. Um die Sache zu vereinfachen, wollte die Stadt Esslingen eigentlich vorschlagen, eine Park-App einzuführen, über die Parkscheine per Handy angefordert werden können. Doch dazu kam es nicht.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: