Der Unbekannte hat offenbar versucht auch in umliegende Geschäfte einzubrechen. (Symbolbild) Foto: dpa/Daniel Bockwoldt

In der Nacht zum Montag ist ein unbekannter Täter in den Shop eines Telefonanbieters in Ostfildern (Kreis Esslingen) eingebrochen. Dabei entwendete er mehrere elektronische Geräte.

In den Shop eines Telefonanbieters in der Niemöllerstraße im Ostfilderner Stadtteil Scharnhauser Park wurde in der Nacht zum Montag eingebrochen. Gegen 3.15 Uhr verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam Zutritt in das Geschäft und entwendete aus der Auslage mehrere Tablets, Smartphones, Smartwatches und Prepaid-Karten. Zuvor hatte der Unbekannte laut Polizeiangaben offenbar versucht auch in umliegende Geschäfte einzubrechen, was ihm jedoch nicht gelungen war. Eine sofort nach Alarmierung eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief bislang erfolglos. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann der Polizei zufolge noch nicht beziffert werden. Der Polizeiposten Ostfildern hat die Ermittlungen aufgenommen. Zur Spurensicherung kamen Kriminaltechniker vor Ort.