Das Bild zeigt die Gerhard-Koch-Straße im Scharnhauser Park mit Blickrichtung Ortszentrum. Auf den öffentlichen Parkplätzen wurden in den vergangenen Monaten häufiger Autokennzeichen gestohlen. Foto: /Foto: Caroline Holowiecki

Seit Monaten verschwinden immer wieder Autokennzeichen in Ostfildern. Das Motiv der Täter, die vor allem in einer Straße im Scharnhauser Park ihr Unwesen treiben, ist rätselhaft.

Ostfildern - Offenbar werden an der Gerhard-Koch-Straße in Ostfildern im großen Stil Nummernschilder geklaut. Die Anzeigen häufen sich jedenfalls, und die Verunsicherung bei den Anwohnern wächst. Jeder Autofahrer kann diesen Ärger nachvollziehen: Eine Frau aus dem Scharnhauser Park hat unlängst in einer Facebook-Gruppe berichtet, dass an ihrem Auto schon zum zweiten Mal innerhalb eines Monats ein Kennzeichen geklaut wurde. Der Tatort sei jeweils nahe der Stadtbahn-Haltestelle Parksiedlung an der Schule im Park gewesen. Das ist an der Gerhard-Koch-Straße. Dort befinden sich viele öffentliche Parkplätze. „Wir haben jedes Mal gesehen, dass einige Kennzeichen bei den parkenden Autos gefehlt haben“, schrieb die Frau in dem sozialen Netzwerk, verbunden mit der Frage, ob jemand etwas beobachtet habe.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar