Die Polizei nimmt Zeugenhinweise zu den Trickbetrügern in Filderstadt entgegen (Symbolfoto). Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/Hendrik Schmidt

Zwei Trickdiebe haben am Donnerstagmittag in Filderstadt (Kreis Esslingen) Schmuck sowie eine hochwertige Uhr in einem Schmuckgeschäft erbeutet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Filderstadt - Schmuck und eine hochwertige Uhr im Gesamtwert von mehreren tausend Euro haben zwei Trickdiebe am Donnerstagmittag in einem Schmuckgeschäft in Filderstadt (Kreis Esslingen) erbeutet. Die beiden Männer betraten gegen 12.30 Uhr den Verkaufsraum und fragten bei einer Verkäuferin nach Goldschmuck. In einem Nebenraum bekamen sie mehrere Ketten, Ringe und Armbänder gezeigt, die sie kaufen wollten. Die Schmuckstücke wurden im Anschluss in einer Tasche verstaut.

Zum Auto gelaufen, um Geld zu holen

Auf dem Weg zur Kasse fragte einer der beiden Täter noch nach einer wertvollen Uhr. Diese wurde ihm von einem weiteren Verkäufer gezeigt und, da er sie ebenfalls kaufen wollte, angelegt. Anschließend meinten die Unbekannten, dass sie kurz zum Auto müssten, um das Geld zum Bezahlen zu holen. Die Tasche ließen sie an der Kasse zurück.

Nach einiger Zeit schaute die Verkäuferin in der Tasche nach und stellte fest, dass der zuvor darin verstaute Schmuck fehlte. Zudem hatten sich die beiden Männer aus dem Staub gemacht.

Polizeirevier Filderstadt nimmt Zeugenhinweise entgegen

Der erste Täter ist etwa 25 bis 35 Jahre alt, schlank und etwa 180 Zentimeter groß. Er hat dunkle, kurze Haare und war mit einer dunklen Stoffhose, einem beigen Hemd sowie einem dunklen Sakko und Boots-Schuhen bekleidet. Sein Komplize war etwas älter und hatte eine Bluejeans sowie knallrote Sportschuhe und ein dunkles Oberteil an. Sachdienliche Hinweise zu den Trickdieben werden unter Telefon 0711/7091-3 an das Polizeirevier Filderstadt erbeten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: