Im Hauptlauf muss der Rundkurs vier Mal gelaufen werden. Foto: Herbert Rudel

Die Strecke des Hauptlaufes führt mitten durch die Esslinger Altstadt, zum Teil über Kopfsteinpflaster. Der Lauf geht über vier Runden, ist 10 Kilometer lang und amtlich vermessen. Ein Vermessungsprotokoll liegt vor. Zielschluss für den Hauptlauf (Start 11 Uhr) ist 12.30 Uhr. Später ins Ziel gekommene Läufer erhalten keine Zeit mehr.

Die AOK-Schülerläufe 1 und 2 sind ca. 1,2 Kilometer lang (grüne Abkürzung). Der Schülerlauf 3 geht über eine Runde (ca. 2,5 Kilometer), der Hauptlauf über vier Runden. Start für den Haupt- und die Schülerläufe ist die Bahnhofstraße. Der Start für die Bambiniläufe ist auf der Agnesbrücke und führt über eine Wendepunktstrecke in der Bahnhofstraße (ca. 400 Meter).

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: