Foto: DPA - Friso Gentsch/Illustration

Vergangenes Wochenende haben Unbekannte auf einem Betriebsgelände in Lichtenwald einen Container aufgebrochen. Sie stahlen Werkzeug und Maschinen in einem Wert von 25.000 Euro.

Lichtenwald (pol)Unbekannte haben vergangenes Wochenende einen Baucontainer aufgebrochen. Der Container war an der Kreisstraße 1209/Königseichenstraße hinter der Kreuzung mit der L 1151 bei Thomashardt in Richtung Ebersbach auf dem Lagerplatz eines Bauunternehmens abgestellt. Wie die Polizei mitteilte, brachen die Diebe zwischen Samstag, 14.30 Uhr, und Montag, 9.30 Uhr das Schloss am Container auf. Aus dem Inneren stahlen sie diverses Werkzeug und einige Maschinen wie Fugenschneider, Bohrmaschinen, Rüttler und ein Stromaggregat im Gesamtwert von über 25.000 Euro. Außerdem wurden aus dem Tank eines ebenfalls auf dem Gelände abgestellten Lkw rund 200 Liter Diesel abgepumpt. Es ist davon auszugehen, dass den Dieben zum Abtransport ihrer Beute ein größeres Fahrzeug zur Verfügung stand. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07153/95510 beim Polizeiposten Reichenbach zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: