Außenansicht der Rio-Bar mit Gary Burger und Dave Day aus dem Film „The Transatlantic Feedback“ Foto: monks/playloud.org

Die Rio Bar in Stuttgart ist 1965 der Kreißsaal für eine der seltsamsten Bands der Rockgeschichte. Hier bringen die Monks einen Sound zur Welt, der viele beeinflussen wird.

Stuttgart - Stuttgart kennt im Mai 1965 eigentlich nur ein Thema. Der Besuch der Queen steht an, die Stadt ist in heller Aufregung, die Kehrwoche wird besonders gründlich erledigt. In einem anderen Teil der Stadt, dem die Queen nicht zu nahe kommen wird, regiert ein anderes England. Das England der Beatmusik, der Beatles, Stones und ihrer Epigonen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: