Nach zehn Jahren Schließung und Sanierung erstrahlt die Neue Nationalgalerie im alten Glanz. Foto: Simon Menges/Jürgen Ritter

Alter Glanz und neue glatt geleckte Fassaden wie eh und je. Auch in Zeiten der Pandemie bleibt Berlin in Bewegung. Doch die Wirkung der Metropole auf die Flaneurin ist eine verblüffend andere.

Berlin - Das Brandenburger Tor ist einer dieser Scheinriesen in der Welt der Sehenswürdigkeiten. Fast jeder Besucher, der zum ersten Mal vor den sechs Säulengängen samt Dach und Quadriga steht, sagt irgendwann diesen einen Satz: Er habe es sich eigentlich viel größer vorgestellt.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar