03.02.2020 An der Hanns-Martin-Schleyer-Brücke verursachte ein Ford einen Vorfahrtsunfall.

 Foto: SDMG

Weil ein Ford einem Kleinwagen die Vorfahrt nahm, kam es am Montagmorgen auf der Hanns-Martin-Schleyer-Brücke zu einem Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Esslingen (sdmg)Am Montagmorgen um kurz vor sechs Uhr kam es auf der K1271 an der Hanns-Martin-Schleyer-Brücke zu einem Vorfahrtsunfall. Nach ersten Informationen nahm ein Ford Focus die einem Kleinwagen die Vorfahrt und es kam zum Zusammenstoß. Die Feuerwehr Esslingen war nach Aussage der Rettungskräfte ebenfalls vor Ort, da die Tür des Kleinwagens sich nicht öffnen ließ. Der Rettungsdienst war mit mehreren Rettungswagen und einem Notarzt vor Ort. Zwei Personen kamen mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: