Bildungsgipfel mit der FDP: Die fünffache Mutter Zarah Abendschön-Sawall, FDP-Landtagsfraktionschef Hans-Ulrich Rülke und Redakteurin Lisa Welzhofer (v. re). Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

„Wie erkläre ich meinem Kind, dass seine Schule zu bleibt?“, fragt Zarah Abendschön-Sawall Hans-Ulrich Rülke. Der FDP-Spitzenkandidat tut sich mit der Antwort schwer und leicht zugleich.

Stuttgart - Fast scheint es, als habe Hans-Ulrich Rülke im virtuellen Landtagswahlkampf den Austausch mit realen Bürgern ein bisschen verlernt. Zumindest verzieht er keine Miene, als Zarah Abendschön-Sawall ihn zur Begrüßung begeistert auf seine schwarz-gelben Socken anspricht, die er an diesem Tag modemutig zum kobaltblauen Anzug kombiniert. Und auch von der rhetorischen Kreativität und der Lust an der Auseinandersetzung, für die der FDP-Fraktionschef und Spitzenkandidat bekannt ist, ist erst mal nicht viel zu hören. Routiniert spult Rülke die Forderungen seiner Partei (Stufenplan zur Öffnung des öffentlichen Lebens, Schutz- statt Eindämmungsstrategie) und das Programm für die Landtagswahl im März zum Thema Bildungspolitik ab.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar