6.9.2018 Sperrung im Flughafentunnel wegen eines Unfalls mit einem Motorrad.

 Foto: SDMG

Eine 51-Jährige kollidierte am Donnerstagmorgen auf der B312 mit einem LKW. Die Motorradfahrerin wurde schwer verletzt, als sie auf den stehenden LKW fuhr.

Filderstadt (pol)Eine 51 Jahre alte Motorradfahrerin ist am Donnerstagmorgen laut Polizei im Flughafentunnel mit einem Lkw kollidiert und dabei schwer verletzt worden. Die Frau war gegen 8.45 Uhr auf der B 312 im stockenden Verkehr in Richtung Stuttgart-Plieningen unterwegs und erkannte beim erneuten Anfahren offensichtlich zu spät, dass ein vorausfahrender Lkw bereits wieder abgebremst hatte. Die 51-Jährige versuchte noch nach links auszuweichen, streifte jedoch das Heck des Lkw und stürzte auf die Fahrbahn, wie die Polizei mitteilt. Ihre Harley-Davidson kam auf der Gegenfahrbahn zum Liegen. Ein Rettungswagen brachte die Bikerin in ein Krankenhaus. Ihr Zweirad, an dem sich der Sachschaden auf rund 5.000 Euro beläuft, wurde von einem Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der Flughafentunnel für zirka eine Stunde voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet, sodass größere Verkehrsbeeinträchtigungen ausblieben. Zur Unterstützung bei den Rettungsarbeiten war zusätzlich die Flughafenfeuerwehr an den Unfallort ausgerückt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: