Nach 23 Jahren Amtszeit wird Jürgen Zieger, Oberbürgermeister von Esslingen, Ende September in den Ruhestand gehen. Ein Rückblick auf die Amtszeiten der Esslinger Rathauschefs der vergangenen Jahre.

Esslingen - Oberbürgermeister Jürgen Zieger hat am 17. März seinen vorzeitigen Abschied angekündigt. Nach 23 Jahren Amtszeit als Rathauschef wird der 66-Jährige Ende September in den Ruhestand gehen. Ein Jahr vor dem eigentlichen Ende seiner Amtszeit. Vor Jürgen Zieger prägten Ulrich Bauer, Eberhard Klapproth, Dieter Roser und Fritz Landenberger seit 1945 das Stadtgeschehen in Esslingen mit. Augenarzt, Oberregierungsrat, Rechtsanwalt, Baudezernent und Erster Bürgermeister – diese Tätigkeiten übten die Oberbürgermeister der vergangenen Jahre aus, bevor sie in das Esslinger Rathaus einzogen.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar