Einbrecher haben sich am Wochenende Zutritt zu einem Dettinger Schulgebäude verschafft und dort Teile der technischen Ausstattung geklaut (Symbolfoto). Foto: picture alliance / dpa/Daniel Bockwoldt

Mehrere Täter verschafften sich am Wochenende Zutritt zu einem Schulgebäude in Dettingen unter Teck und entwendeten dort Tablets im Wert von mehreren tausend Euro. Das Polizeirevier Kirchheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Dettingen unter Teck - In eine Schule im Rauberweg in Dettingen unter Teck ist am vergangenen Wochenende eingebrochen worden. Die Täter verschafften sich laut Polizei durch Aufhebeln einer Tür zwischen Samstag, 17.15 Uhr, und Montag, 6.30 Uhr, Zutritt zum Gebäude. Auch im Inneren brachen sie gewaltsam weitere Türen auf und durchsuchten Räume und Schränke.

Nach bisherigem Kenntnisstand entwendeten sie mehrere neue Tablets im Wert von mehreren tausend Euro. Der angerichtete Schaden steht noch nicht fest. Zur Spurensicherung kamen Kriminaltechniker vor Ort. Das Polizeirevier Kirchheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: