Foto:  

Am Freitag, 5. Juni, zeigt das Kommunale Kino den Film „Faustdick“ im Autokino Weil. Da stand auch der Esslinger Schauspieler Gerhard Polacek vor der Kamera. Er spielt einen „Bösewicht mit Herz“.

Esslingen - Einen großen Erfolg in den Autokinos landete das Team des Films „Faustdick“ während der Corona-Krise. Vor der Kamera stand da auch der Esslinger Schauspieler Gerhard Polacek, der die Rolle des fiesen Strippenziehers Berno spielt. Am morgigen Freitag, 5. Juni, ist der Film ab 21.30 Uhr im Autokino des Kommunalen Kinos im Neckarcenter, Esslingen-Weil, zu sehen. Auch Regisseur Andreas Kröneck und der Sounddesigner Antonio Fernandes Lopes sind dabei, um die Filmkomödie vorzustellen. Gerhard Polacek berichtet über das ungewöhnliche Filmprojekt.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar