Außer etwas Geld ist nichts gestohlen worden (Symbolbild). Foto: picture alliance / dpa-tmn/Kai Remmers

Insgesamt sechs Autos hat ein Unbekannter in Denkendorf durchsucht. In einem fand er einen kleineren Geldbetrag. Die Autos waren unverschlossen abgestellt. Die Polizei sucht Zeugen.

Denkendorf - Ein Unbekannter hat sich zwischen Donnerstag und Freitag, in der Zeit zwischen 19 und acht Uhr, in der Mozartstraße, der Staufenstraße, im Jörg-Rathgeb-Weg, dem Ferdinand-Zix-Weg und in der Straße Lange Äcker an mehreren geparkten Pkw zu schaffen gemacht.

Den bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge wurden sechs, offenbar unverschlossen abgestellte Fahrzeuge von dem Unbekannten durchsucht. Dabei entwendete er einen kleineren Bargeldbetrag.

Der Polizeiposten Neuhausen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon 07158/9516-0 um Zeugenhinweise.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: