Nach Angaben der Polizei gab es bereits am vergangenen Wochenende im gleichen Bereich ähnliche Vorfälle (Symbolbild). Foto: dpa/Friso Gentsch

Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Samstag die Tore mehrerer Gartengrundstücke in Deizisau (Kreis Esslingen) zerstört oder beschädigt. Bereits in der Vorwoche hatte es dort ähnliche Fälle gegeben.

Deizisau - Unbekannte haben in der Zeit von Freitagabend, 20 Uhr, und Samstagvormittag, 9.20 Uhr, im Gewann Forstegert in Deizisau randaliert und die Tore mehrerer Gartengrundstücke zerstört oder beschädigt.

Auf diese Weise gelangten die Täter laut der Polizei auch auf die angrenzenden Grundstücke. Dort wurde nach derzeitigem Ermittlungsstand jedoch nichts beschädigt, auch Diebstähle wurden der Polizei nicht gemeldet. Allerdings fanden die Beamten in der Nähe des angrenzenden Waldes eine umgeworfene mobile Toilette und einen beschädigten Jägerhochstand.

Nach Angaben der Polizei gab es bereits am vergangenen Wochenende im gleichen Bereich ähnliche Vorfälle. Die Polizei ist derzeit noch damit beschäftigt, die betroffenen Grundstücksinhaber zu ermitteln. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens ist laut Polizei derzeit noch nicht bekannt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: