Dank einer aufmerksamen Nachbarin, die in der Feuernacht den Rauch und die Flammen bemerkt hat, konnte Schlimmeres verhindert werden. Trotzdem ist an dem CVJM-Häuschen in Plochingen ein erheblicher Schaden entstanden. Foto:  

Dass das CVJM-Häusle am 6. April nicht komplett abgebrannt ist, ist einer aufmerksamen Nachbarin zu verdanken. Jetzt überlegt der christliche Verein, wie er sein Domizil besser schützen kann.

Plochingen - Das CVJM-Häusle in Plochingen hat gebrannt – dank einer aufmerksamen Anwohnerin konnte Schlimmeres verhindert werden. Der Verein überlegt nun, wie er sein Gelände besser sichern kann. Denn es war nicht das erste Mal, dass etwas beschädigt wurde.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar