Lothar Wieler appelliert für mehr Homeoffice. Foto: dpa/John Macdougall

Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet einen neuen Höchstwert an und mit Covid-19 Verstorbener. Es stecken sich wieder so viele Menschen an wie Mitte Dezember, gefährliche Mutationen sind im Land. Doch laut RKI-Präsident Lothar Wieler gibt es ein simples Gegenmittel.

Berlin - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am Donnerstag 1244 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet – ein neuer Tageshöchstwert. Nach einer vermeintlichen Verschnaufpause über Weihnachten liegt die Zahl der bestätigten Neuinfektionen (Inzidenz) in Deutschland wieder um die 150 Neuinfizierte je 100 000 Einwohner im Wochenmittel. Das entspricht dem Niveau von Mitte Dezember.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar