Nopper in Kontakt mit den Jugendlichen vom Schlossplatz. Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

Nach der Fast-Randale am vergangenen Wochenende auf dem Schlossplatz gehen der OB und der Polizeipräsident persönlich auf Streife – und sammeln einige Erkenntnisse.

Stuttgart - Und plötzlich braut sich was zusammen. Eine Coronademo bekommt immer mehr Zulauf, dort an der Ecke vor der Commerzbank an der Planie-Wendeschleife. Bei Musik und offenem Mikrofon wird gegen den Staat und die Polizei gewettert, und immer mehr junge Leute drängen sich zusammen. Es gibt markige Worte, die Event-Szene vom Schlossplatz johlt und jubelt. Es ist kurz vor 20 Uhr, und Simon Fregin von der Mobilen Jugendarbeit ist besorgt: „Den Kids wird hier auf dem Platz ganz schön viel Bühne geboten, das kann kippen.“

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar