In vielen Krankenhäusern herrscht akute Personalnot. Foto: dpa/Sebastian Gollnow

Angesichts der teils dramatischen Lage hat die Landesregierung vor einer Woche die Quarantäneregeln für Krankenhauspersonal gelockert. Die ersten Häuser lassen auch kürzlich Infizierte wieder arbeiten.

Wegen der angespannten Personallage lassen erste Kliniken im Land Mitarbeiter weniger als eine Woche nach dem positiven PCR-Test wieder ins Haus. Das ergibt eine Umfrage unserer Zeitung. Mehrere Häuser erklärten, entsprechende Regeln im Einzelfall umzusetzen, darunter die Rems-Murr-Kliniken und die Filderklinik. Der Klinikverbund Südwest und das Klinikum Stuttgart wollen die Regel nur im Notfall anwenden.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: