Der Blick vom Wohngebiet Burg in Köngen auf die Schwäbische Alb. Foto: Ines Rudel

Heute ist das Areal rund um das ehemalige Köngener Römerkastell ein belebtes Wohngebiet. Der Römerpark mit dem Kastellturm dokumentiert die Geschichte.

Ein beliebtes Ausflugsziel für Menschen aus der ganzen Region ist der Römerpark in Köngen. 1911 hat der Schwäbische Albverein den Turm des ehemaligen Römerkastells am Altenberg restauriert, der heute ein Wahrzeichen für die Gemeinde ist. Seit den 1950er-Jahren sind im Baugebiet Burg auf dem Areal der ehemaligen Zivilsiedlung zahlreiche neue Wohnungen entstanden.

"BW von oben"
mit dem Abo lesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Lesen Sie alle Geschichten zu den Luftaufnahmen des “BW von oben”-Projekts und genießen Sie die Vorteile des EZ Plus-Abos.
  • Voller Zugriff auf alle Zoomstufen der EZ-Zeitmaschine
  • Alle Beiträge des “BW von oben”-Projekts
  • Alle EZ Plus-Artikel auf www.esslinger-zeitung.de
Im Anschluss für 12 Monate 6,99€ / Monat
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: