An der Haltestelle Kaiserstraße in Nellingen geht es auf dem Gehweg viel zu eng zu, das beklagen die Schwestern Irma Jung (links) und Elli Stephens schon lang. Foto: Caroline /Holowiecki

Fünf weitere Haltestellen in Ostfildern sollen barrierefrei umgebaut werden. Der Stopp „Kaiserstraße“ ist nicht dabei. Zwei Nellingerinnen ärgern sich. Sie beklagen schon lange einen „viel zu schmalen Gehweg“.

Ostfildern - Das Gespräch wird immer wieder unterbrochen. Entweder muss Elli Stephens zur Seite gehen oder ihre Schwester Irma Jung oder beide. Mal will eine Seniorin mit Rollator vorbei, mal eine Frau mit Taschen, mal drücken sich Radler durch, doch immer ist das Problem dasselbe: Der Gehweg ist deutlich zu schmal. Irgendeiner muss stets auf die Fahrbahn der Busbucht an der Haltestelle „Kaiserstraße“ in Nellingen ausweichen. „Davon sprechen wir schon seit Jahren“, sagt Irma Jung.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: