Seit bald vier Monaten Pflicht: in Bussen und Bahnen, beim Ein Foto: Lichtgut/Julian Rettig

Bei Verstößen gegen die Maskenpflicht beließ es Metzingen bisher bei einem Hinweis. Das ändert sich gerade. In Freiburg werden schon seit Mitte Juli Bußgelder verhängt.

Metzingen - Nach Stuttgart, Mannheim und Heidelberg drehen auch die Städte Freiburg und Metzingen an der Bußgeldschraube, um Maskenverweigerern nahezubringen, dass Regeln für alle gelten. In Freiburg ist die Zeit der mündlichen Verwarnungen seit Mitte Juli vorbei. 81 Bußgelder hat die Stadt seitdem verhängt, weil Menschen ohne Mund-Nasen-Schutz in öffentlichen Verkehrsmitteln, in Einkaufszentren, Läden, Studios oder Praxen unterwegs gewesen sind. Dabei sei eine Zunahme festzustellen, erklärt ein Sprecher des Rathauses: Allein seit 29. Juli habe man 64 Bußgeldverfahren eingeleitet.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.