Sie wird künftig am Flugplatz in Pattonville (Landkreis Ludwigsburg) stationiert sein. Foto: DRF Luftrettung

Seit Montag ist in der Region der bundesweit erste fünfblättrige Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Maschine der neusten Generation soll sowohl Luftrettern als auch Patienten das Leben einfacher machen. Sie ist bereits voll ausgelastet.

Stuttgart - Viel Zeit zum Eingewöhnen bleibt nicht. Kaum ist das neue Arbeitsgerät in Betrieb genommen, geht es auch schon rund. Am Montagmorgen präsentieren Thomas Roth, Leiter der Luftrettungsstation Stuttgart am Flugplatz in Pattonville (Landkreis Ludwigsburg), und seine Kollegen stolz ihren neuen Hubschrauber. Doch Zeit zum Feiern bleibt nicht: Gleich geht der Alarm los. Die Männer der DRF Luftrettung gehen in die Luft.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: