Der Wahlkreis Nürtingen ist bisher mit vier Abgeordneten im Deutschen Bundestag vertreten. Das Quartett strebt eine weitere Legislaturperiode an. Foto: dpa/Christoph Soeder

Mehr als 207 000 Frauen und Männer sind im Wahlkreis Nürtingen aufgerufen, am 26. September den neuen Bundestag zu wählen. Michael Hennrich (CDU), Nils Schmid (SPD), Matthias Gastel (Grüne) und Renata Alt (FDP) streben den Wiedereinzug ins Parlament an.

Kreis Esslingen - Im Wahlkreis 262 Nürtingen sind am Sonntag, 26. September, mehr als 207 000 Wahlberechtigte aufgerufen, den 20. Deutschen Bundestag zu wählen. Die Wählerinnen und Wähler werden im Parlament derzeit von Michael Hennrich (CDU), Nils Schmid (SPD), Matthias Gastel (Bündnis 90/Die Grünen) und Renata Alt (FDP) vertreten. Die Chancen, dass das Quartett vom kommenden Monat an erneut eine überparteiliche Fahrgemeinschaft nach Berlin bilden kann, stehen gut – vorausgesetzt, Michael Hennrich sichert erneut, wie in den vorausgegangenen fünf Abstimmungen auch, seiner Partei das Direktmandat.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: