Wer tritt im Köngener Rathaus die Nachfolge von Otto Ruppaner an? Foto: Rudel/Horst Rudel

In Köngen wird ein neuer Rathauschef gesucht: Eine Bewerberin und sieben Bewerber konkurrieren am Sonntag im ersten Wahlgang um das Amt des Bürgermeisters.

Genau 7436 Wahlberechtigte sind dazu aufgerufen, an diesem Sonntag in Köngen bei der Bürgermeisterwahl ihre Stimme abzugeben. Eine Bewerberin und sieben Bewerber wetteifern dabei um die Gunst der Bürgerinnen und Bürger. Um den früheren Amtsinhaber Otto Ruppaner zu beerben, der seit Januar Oberbürgermeister von Leinfelden-Echterdingen ist, bedarf es im ersten Wahlgang einer absoluten Mehrheit von mindestens 50,01 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen. Sollte niemand dieses Quorum erreichen, findet am 5. Mai eine Stichwahl zwischen den beiden erfolgreichsten Kandidaten statt.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.