Die Esslinger wünschen sich mehr Radwege. Foto: /Peter Stotz

Bei der Fortschreibung des Esslinger Klimaschutzkonzepts ist die Meinung der Bürgerinnen und Bürger gefragt.

Esslingen - Der Klimawandel und seine Folgen geht alle an, es muss schnell gehandelt werden und die Politik muss Barrieren abbauen – so lässt sich das Bürgerbeteiligungstreffen zum Thema Klimaschutz zusammenfassen. In einem digitalen Format haben sich Bürger und Wissenschaftler zusammengefunden und Ideen und Vorschläge für Verwaltungshandeln und Engagement der Zivilgesellschaft gesammelt, die in die Fortschreibung des Integrierten Klimaschutzkonzepts der Stadt Esslingen aus dem Jahr 2010 einfließen sollen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: