Bald ist die Vogelsangbrücke wieder eine Brücke ohne Baustelle. Foto:  

Ab dem 7. Dezember soll die Vogelsangbrücke für den Verkehr wieder freigegeben werden. Nun muss nur noch der Asphalt abgetragen werden. Das hat Folgen für die Autofahrer.

Esslingen - Eine wichtige Verkehrsachse im Landkreis Esslingen steht nach langen Bauarbeiten kurz vor der Fertigstellung. Bevor die Esslinger Vogelsangbrücke im Dezember wieder komplett für den Verkehr freigegeben wird, muss noch die Asphaltschicht aufgetragen werden. Mit Konsequenzen für die Autofahrer: Die Ausfahrten der B 10 müssen vorübergehend gesperrt werden. So muss vom 26. Oktober bis zum 14. November, aus Richtung Plochingen kommend, die Rampe auf die Brücke gesperrt werden. Eine entsprechende Umleitung über die Adenauerbrücke wird ausgeschildert.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.